zum Inhalt springen

Internationale Arnim-Gesellschaft

Die Internationale Arnim-Gesellschaft widmet sich entsprechend ihrer Satzung der Erforschung von Leben und Werk des Dichters Ludwig Achim von Arnim (1781 bis 1831) und der Unterstützung der historisch-kritischen Ausgabe, sie befördert durch ihre Aktivitäten Erkenntnis, Wissen und Kommunikation über den Autor, über seine literarischen, wissenschaftlichen und politischen Verflechtungen in der so komplexen Epoche der 'Romantik' .

Seit 1999 ist  Prof. Dr. Dr. h.c. Walter Pape Präsident der Internationalen Arnim-Gesellschaft.

Präsidium und Wissenschaftlicher Beirat laden alle Interessenten herzlich ein, Mitglied der Gesellschaft zu werden!