zum Inhalt springen

Kolloquien

Die gegenwärtige Corona-Pandemie wie die Aussicht auf die nächsten Monate zwingen uns leider, auf das Kolloquium der IAG in diesem Jahr zu verzichten. Wahrscheinlich werden wir das Ganze um ein Jahr verschieben.

Alle zwei Jahre finden die Kolloquien der Internationalen Arnim-Gesellschaft statt. Die Ergebnisse erscheinen in den Schriften der Internationalen Arnimgesellschaft.

Das 13. Kolloquium der IAG zum Thema "Eroberung, Erfindung, Philosophie und Poesie: ‚Natur‘ in der Romantik" findet vom 23.–26. Juli 2020 im Erbacher Hof | Akademie & Tagungszentrum des Bistums Mainz statt.

Der Band zum 12. Kolloquium der Internationalen Arnim-Gesellschft ist soeben erschienen:

Einsamkeit und Pilgerschaft: Figurationen und Inszenierungen in der Romantik. Hrsg. v. Antje Arnold, Walter Pape und Norbert Wichard. Berlin, Boston: de Gruyter 2020 (Schriften der Internationalen Arnim-Gesellschaft. 13).