zum Inhalt springen

Kolloquien

Alle zwei Jahre finden die Kolloquien der Internationalen Arnim-Gesellschaft statt. Die Ergebnisse erscheinen in den Schriften der Internationalen Arnimgesellschaft.

Das 13. Kolloquium der IAG zum Thema "Eroberung, Erfindung, Philosophie und Poesie: ‚Natur‘ in der Romantik" fand trotz der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie vom 16.-19. September 2021 in Weimar in Kooperation mit der Klassik Stiftung Weimar im Goethe‐ und Schiller‐Archiv statt.

Zuletzt erschien der Band zum 12. Kolloquium der Internationalen Arnim-Gesellschaft:

Einsamkeit und Pilgerschaft: Figurationen und Inszenierungen in der Romantik. Hrsg. v. Antje Arnold, Walter Pape und Norbert Wichard. Berlin, Boston: de Gruyter 2020 (Schriften der Internationalen Arnim-Gesellschaft. 13).